Die Premiere: Bayernliga

01/07/2017

Dieses Jahr fand zum ersten Mal die Bayernliga statt. In dieser kämpften die Münchener Wolpertinger, die Augsburg Owls und wir, die Three River Dragons um den Titel des bayrischen Meisters.

An insgesamt drei Spieltagen von Mai bis Ende Juni fand die Bayernliga in München statt. Und mit einer souveränen Leistung über die drei Tage konnten wir uns am Ende auch den Sieg sichern. Wir haben es geschafft nur 180 Punkte durch Gegentore zu kassieren, aber 470 Punkte zu erzielen, wodurch wir uns bei der Tordifferenz um einiges von München und Augsburg absetzen konnten und haben auch fünf von sechs möglichen Spielen gewonnen.

Der erste Spieltag am 7.5.2017 war ein erfolgreicher Tag für uns, da wir zwei Siege einfahren konnten und uns damit an die Spitze setzen.  Trotz des regnerischen Wetters und somit schlechten Bedingungen konnten wir uns den Sieg mit 120*: 20 gegen die Augsburger sichern. Auch im zweiten Spiel zeigte sich unser 17 Personen Kader stark und wir gewannen auch gegen München mit 80*:30, wobei das Spiel anfangs deutlich knapper war und wir uns erst reinfinden mussten.

Auch der zweite Spieltag, an dem wir leider mit einem kleineren Kader anreisen mussten war ein erfolgreicher Tag, an dem wir ebenfalls zwei Siege einfuhren. Diesmal war uns allerdings besseres Wetter gegönnt, wobei es im Laufe des Nachmittags sehr warm wurde und wir alle froh waren, als dass zweite Spiel gegen Augsburg mit 120*:20 zu unseren Gunsten überstanden war. Danach fand noch ein gemeinsames Social mit unseren Freunden aus Augsburg und München im Biergarten statt, bei dem wir uns nach dem anstrengenden Tag erholen konnten.

Am 25.6. war der letzte Spieltag angesetzt, an dem wir uns den Gesamtsieg sichern wollten. Das gelang uns auch im ersten Spiel gegen München, in dem wir souverän mit 110*:50 gewinnen konnten. Auch waren heute zwei unserer neuen Spieler dabei, die sich bereits im ersten Spiel gut einfinden konnten. Das zweite Spiel gegen die Augsburg Owls verloren wir aufgrund von Positionswechseln innerhalb des Teams zum Sammeln neuer Erfahrungen ganz knapp mit 40:70*.

Wir wurden trotz dieser einmaligen Niederlage bei sechs Spielen insgesamt Erster und damit bayrischer Meister 2017. Im Anschluss haben wir noch den Siegespokal und den Wanderpokal überreicht bekommen, auf dem auch hoffentlich die nächsten Jahre unser Name steht.

© 2016 - 2017 Quidditch Passau

Quidditch Passau and its activities are not licensed by, sponsored by or associated with Warner Bros., J.K. Rowling or their affiliates. ‘Quidditch,’ ‘Harry Potter’ and all related names, characters and indicia are trademarks of © Warner Bros. – Harry Potter publishing rights © J.K. Rowling.

Impressum Disclaimer Datenschutzerklärung