Die Dragons breiten ihre Flügel aus…

30/04/2019

... neuerdings bis nach Landshut. Dort möchte der aktuell wieder in Landshut lebende Dragon Sabine ein neues Team gründen. Am Samstag, 27. April, hat das erstes Quidditch-Training in Landshut stattgefunden. Leider wollte das Wetter nicht so recht mitspielen. Pünktlich zu Trainingsbeginn hat es angefangen wie aus Eimern zu schütten und zu hageln. Ganz nach dem Motto "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung" haben wir unter den Bäumen das Gröbste abgewartet. Mit etwas Verspätung konnte aber mit dem Training gestartet werden. Durch das Wetter war die Landshuter Beteiligung leider, man könnte sagen, ausbaufähig. Mit kräftiger Passauer und Münchner Unterstützung kam aber trotzdem ein Trainingsspiel zustande. Nach einem kurzen "Bahnhofssocial", um nicht hungrig heimfahren zu müssen, ging es gestärkt zurück nach Passau.

Trotz dem nassen Start ist Landshut auf einem guten Weg, die bayerische Quidditchlandschaft um ein Team zu bereichern. Aufmerksamkeit hat das Training aber auf jeden Fall erhalten. Vor allem durch den Bericht in der Landshuter Zeitung hat es sich ziemlich herumgesprochen und so mancher Passant hat uns auch beim Spielen interessiert beobachtet. Am kommenden Sonntag, 5. Mai, wird bei hoffentlich besserem Wetter das zweite Training stattfinden. Wieder um 14:30 Uhr und auch am selben Ort, Bolzplatz Flutmulde Apianstraße direkt vor dem Landshuter Bahnhof. Quidditch-Neulinge sowie alte Hasen sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen und mitzuspielen. Mehr Infos zum Training und dem Landshuter Team gibt es unter quidditch-landshut@t-online.de

© 2016 - 2017 Quidditch Passau

Quidditch Passau and its activities are not licensed by, sponsored by or associated with Warner Bros., J.K. Rowling or their affiliates. ‘Quidditch,’ ‘Harry Potter’ and all related names, characters and indicia are trademarks of © Warner Bros. – Harry Potter publishing rights © J.K. Rowling.

Impressum Disclaimer Datenschutzerklärung